Celler Tianna Negre

WEINROUTE 29
Der Weinkeller Tianna Negre hat 10
Hektar eigene Weinberge, in denen die
dunklen Rebsorten Manto Negro, Callet,
Syrah und Cabernet Sauvignon und die
hellen Rebsorten Moll und Moscatel de
Frontignan angebaut werden. Sie sind ein
klarer Beweis für die respektvolle Verbindung
von Funktionalität und Design. Das
Bauprojekt der Weinkellerei stammt von
den Architekten Morlà i Morey und ist ein
Gebäude aus Stein, das sich harmonisch
in die Landschaft einfügt. Die Vinifikation
findet in Edelstahltanks statt. Der Ausbau
des Weins wird dann hauptsächlich in
Fässern aus französischer und teilweise
aus mitteleuropäischer Eiche fortgesetzt.
Anschließend wird der Wein in einer Füllanlage
auf dem neusten Stand der Technik
abgefüllt, um schließlich in Flaschen
weiter ausgebaut zu werden.
Ein Faktor, der bei diesem Weinkeller
besonders überzeugt, ist sein Interesse
am Umweltschutz und der Energieeinsparung.
Auf dem Dach der Weinkellerei wurden
Photovoltaikplatten angebracht, deren
Energie in das Stromnetz eingespeist
wird. In der Nähe wurden Solarzellen
installiert um die Warmwasserversorgung
abzudecken. Die Weinkellerei verfügt auch
über ein Wasserrückführungssystem, in
dem überschüssiges Wasser zum Bewässern
und Kühlen wiederverwendet wird.

Celler Tianna Negre
Celler Tianna Negre
Camí des Mitjans, 07350 Binissalem, España
T 971 88 68 26 / F 971 22 62 01
correo@cellertiannanegre.com
www.tiannanegre.com

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9:30 bis 18.30Uhr.
Samstags 10.00-13.00 Uhr.

cerrar mensaje Wir benutzen eigene und Drittanbieter-Cookies, um unseren Service zu verbessern und die angezeigten Werbungen aufgrund der Analyse Ihres Surfverhaltens auf Ihre Interessen maßzuschneidern. Wenn Sie weitersurfen, bedeutet es, dass Sie diese Anwendung akzeptieren. Weitere Informationen.